Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
5
7
12
16
23
26
27
 

Kabarett: Ohne Rolf - Blattrand

USH_Ohne_Rolf
Kategorie
Kunst, Führung & Vortrag
Datum
30. Oktober 2020 20:00
Veranstaltungsort
Gleis 1 - Hollerner Weg 1
Deutschland
Telefon
089/310 09-200

Erlesene Komik ohne überflüssige Worte

Ohne Rolf - Blattrand

Ohne Rolf – das sind Christof Wolfisberg und Jonas Anderhub, ein Duo aus Luzern, das mit einer komplett neuen Kleinkunstform verblüfft: Die beiden Blattländer kommen nämlich nicht nur ohne jenen ominösen Rolf, sondern auch ganz ohne gesprochene Wörter aus.


Zwei Männer, zwei Tafeln, 1000 Plakate – das war’s. Sprechen heißt bei Ohne Rolf Blättern. Ihre auf Plakate gedruckten knappen Sätze wie auch das überraschende Geschehen zwischen den Zeilen sind umwerfend witzig, spannend und gelegentlich sogar musikalisch. Zwar stößt das Plakat-Blätter-Duo schnell auf Zeitgenossen, die der Sprache auch mündlich mächtig sind, jedoch erweist sich das Erlernen schwieriger als erhofft.


In ihrem abendfüllenden Stück Blattrand halten uns Ohne Rolf den Spiegel unserer Kommunikationskultur vor Augen – was mitunter leichtfüßig, absurd, nachdenklich oder auch tiefsinnig ist. Seien Sie mit dabei und erleben Sie die laut Bonner Rundschau „originellste, sympathischste und abgedrehteste Mischung aus absurdem Theater und philosophischem Kabarett, die zurzeit auf deutschen Kleinkunstbühnen zu sehen ist“!

  • Termin:30.10.2020
    Beginn:20:00 Uhr
  • Preis:25 €

www.ohnerolf.ch

Foto: Ohne Rolf @GAnderhub

Ticket Shop Unterschleißheim:

 Tel.: 089/310 09-200
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.muenchenticket.de
Abendkasse

 
 

Alle Daten

  • 30. Oktober 2020 20:00

Powered by iCagenda

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.