Radltour am Würmkanal – Wassermanagement früher und heute

Kategorie
Kunst, Führung & Vortrag
Datum
02.10.2021 10:00
Veranstaltungsort
Wegrand an der Kalterbachbrücke - Deutschland
Telefon
08131/379 17 83

J A Klauber Blick auf Dachau um 1800

Radltour am Würmkanal – Wassermanagement früher und heute 
(Foto: Verein Dachauer Moos e.V.)

In Kooperation mit dem Münchner Forum
Samstag, 2. Oktober

Das barocke Nordmünchner Kanalsystem verwebt die Bäche des Dachauer Mooses und der Münchner Schotterebene kunstvoll mit den Flüssen Amper, Würm und Isar und verbindet vier Wittelsbacher Residenzen miteinander. Der Würmkanal ist das älteste gebaute Teilstück des heute mit etwa 50 km Länge größten Flächendenkmals Bayerns. Wir erkunden einen Abschnitt von der Kalterbachkreuzung bis zum Schloss Schleißheim, dem Dachau-Schleißheimer Kanal, der Ruderregattastrecke und dem Schwebelbach. Historische und heutige Bauprojekte verändern Sichtachsen, Naturräume und Wasserführungen; wir sehen und diskutieren Beispiele.

Bei regnerischem Wetter verschoben auf den Folgetag

Bitte mitbringen: verkehrssicheres Fahrrad, Getränke und evtl. kleine Brotzeit, wetterentsprechende Kleidung;
Weglänge ca. 12 km

Treffpunkt: 10:00 Uhr, Wegrand an der Kalterbachbrücke nördlich des Würmkanals, westl. der Kuppelfeldstraße, München

Gästeführerin: Claudia Berger-Jenkner M.A., Kunsthistorikerin

Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Kursgebühr: € 5,-- pro Person

Anmeldung erforderl. bis 16. April bzw. 01. Oktober
unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 08131 / 379 17 83

 

 
 

Alle Daten

  • 02.10.2021 10:00

Powered by iCagenda

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.