Virtuelle Führung: Spurensuche - protestantisches Leben in München

Kategorie
Kunst, Führung & Vortrag
Datum
21.01.2022 19:30 - 21:00
Veranstaltungsort
Virtuelle Führung - Prof.-Otto-Hupp-Str. 26c
Deutschland
Telefon
089 / 315 38 06
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite

212A424 - Online

Spurensuche - protestantisches Leben in
München

2020 erhielten die Münchner Theologen Bischof Bedford-Strohm
und Kardinal Marx den Augsburger Friedenspreis. Damit
wurde der Einsatz der beiden für ein „tolerantes Miteinander“
der Religionen gewürdigt. Doch das war hier nicht immer so, wie die
Skyline Münchens eindrucksvoll demonstriert - wird sie doch von den
vielen Türmen katholischer Kirchen dominiert!
Wir tauchen ein in 500 Jahre spannende Geschichte der Protestanten
in unserer Stadt. Um diese umfassend zu verstehen, versetzen wir
uns digital zurück bis in die Zeit Martin Luthers und begeben uns auf
Spurensuche in einer Stadt, deren Erscheinungsbild bis heute geprägt
ist von den jahrhundertealten Zeugnissen der Gegenreformation. Und
wo es bis ins anfängliche 19. Jahrhundert dauern sollte, bis überhaupt
evangelisches Leben möglich war - allerdings nicht ohne Höhen und
vor allem Tiefen, wie dieser Stadtspaziergang eindrucksvoll schildern wird.

Leitung: Grit Ranft

 

 

 

Bei erstmaliger Nutzung von Zoom: Probieren Sie die Technik vorab doch mal mit Freunden oder Bekannten oder in der Familie. Macht viel Spaß und erleichtert die Nutzung!

 

Beginn Fr., 21.01.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Grit Ranft

Anmeldung – wenn nicht anders angegeben - bis spätestens eine
Woche vor Termin! Die Anmeldung ist zu jeder Veranstaltung dringend
notwendig, da sie von der Durchführbarkeit der Veranstaltungen
abhängt! Änderungen vorbehalten aufgrund jeweils aktueller
Regelungen der Corona Pandemie. Das stets aktuelle Programm
finden Sie unter www.vhsosh.de!

 

 

 
 

Alle Daten

  • 21.01.2022 19:30 - 21:00

Powered by iCagenda

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.