Ein literarischer Spaziergang durch Bogenhausen und den Englischen Garten

Kategorie
Kunst, Führung & Vortrag
Datum
01.07.2021 10:30 - 17:00
Veranstaltungsort
St. Georg Bogenhausen / Bogenhauser Kirchplatz
Telefon
089/315 38 06
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite

211A451 Unterwegs mit Thomas Mann: Ein literarischer Spaziergang durch Bogenhausen und den Englischen Garten

Beginn Do., 01.07.2021, 10:30 - 17:30 Uhr
Kursgebühr 45,00 €
Dauer 1 Tag
Kursleitung Georg Reichlmayr

Unterwegs mit Thomas Mann: Ein literarischer Spaziergang durch Bogenhausen und den Englischen GartenUnterwegs mit Thomas Mann: Ein literarischer Spaziergang durch den Englischen Garten und Bogenhausen
Die längste Zeit seines Lebens verbrachte Thomas Mann in München. In Schwabing schrieb er seine ersten Erzählungen und die "Buddenbrooks", in der Maxvorstadt heiratete er in eine der angesehenen Familien Münchens, in der Leopoldtraße kamen seine Kinder zur Welt und in Bogenhausen errichtete die Familie eine prächtige Villa. In München feierte Thomas Mann seinen Nobelpreis und wurde kurz darauf durch die nationalsozialistische Hetze vertrieben. Der sommerliche Spaziergang folgt den Spuren des großen Sprachkünstlers und entführt in die Jahre vor und nach dem Ersten Weltkrieg.

Mittagessen: Selbstversorgung / Biergarten am Chinesischen Turm

Treffpunkt: St. Georg Bogenhausen / Bogenhauser Kirchplatz

Ende: Leopoldstraße / U-Bahnstation GiselastraßeTeilnehmerzahl: Max. 25 Personen.

Bitte beachten Sie ggf. behördliche Vorgaben.

Alle Teilnehmer erhalten für die Dauer der Führung ein akustisches Führungssystem.

Alle Angaben vorbehaltlich Änderungen.

Stand 10.5.2021: Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 ist ein negativer Corona-Test erforderlich außer bei vollständig Geimpften oder Genesenen.

 
 

Alle Daten

  • 01.07.2021 10:30 - 17:00

Powered by iCagenda