Führung: Verrückt nach Porzellan

Lustheim_Schloss_Schwan
Kategorie
Kunst, Führung & Vortrag
Datum
01.11.2020 14:00
Veranstaltungsort
Schloss Lustheim - Am Hofgarten 14
Deutschland
Telefon
089 / 21124216
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1. November 2020, 14 Uhr

Führung in Schloss Lustheim

Verrückt nach Porzellan – August der Starke und seine Leidenschaften

August der Starke (1670 – 1733), Kurfürst von Sachsen und seit 1697 auch König von Polen,

war leidenschaftlicher Sammler von Porzellan, das lange Zeit nur aus Ostasien importiert werden konnte. Er gab Unsummen dafür aus und tauschte sogar ein Dragonerregiment gegen große chinesische Porzellanvasen. Deshalb wollte er unbedingt das Arkanum, das Geheimnis der Porzellanherstellung ergründen. In seinem Auftrag experimentierten deshalb Gelehrte jahrelang, bis 1709 dem Alchimisten Johann Friedrich Böttger die bahnbrechende Erfindung des europäischen Hartporzellans gelang. Daraufhin konnte August 1710 in Meißen die erste Porzellanmanufaktur Europas gründen. Zunächst kopierte man hier asiatische Vorbilder, doch schnell entwickelte sich auch eine eigenständige europäische Porzellankunst.

Führung mit Gabriele Lemos M.A.

Schloss Lustheim, Meißener Porzellan-Sammlung Stiftung Ernst Schneider,

85764 Oberschleißheim

Für die Teilnahme an der Führung ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder (089) 21124216 an.

Dabei müssen Sie Ihren Namen sowie Mailadresse, Telefonnummer oder Postadresse angeben. 

Wir möchten deutlich klarstellen, dass Sie weder vertraglich noch gesetzlich dazu verpflichtet sind, diese Einwilligung zu erteilen. Allerdings können Sie ohne diese Einwilligung leider nicht an unseren Führungsangeboten teilnehmen.

 

 
 

Alle Daten

  • 01.11.2020 14:00

Powered by iCagenda

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.