Führung Altes Schloss:Sophia, die göttliche Weisheit und andere Ikonen im Silberkleid

Kategorie
Kunst, Führung & Vortrag
Datum
12.01.2020 14:00
Veranstaltungsort
Altes Schloss - Maximilianshof 1
Deutschland
Telefon
089 / 31587212

Altes Schloss Schleißheim, Sammlung Weinhold „Das Gottesjahr und seine Feste“

Sonntag, 12. Januar 2020, 14 Uhr
Sophia, die göttliche Weisheit und andere Ikonen im Silberkleid
Führung mit Dr. Inge Kreuz

Als Zeichen ihrer Wertschätzung ließen Stifter kostbare silberne Beschläge, russ. Oklade, an besonders verehrten Ikonen anbringen. Dabei bedeckt das Silberschmiede-kunstwerk fast die ganze Oberfläche der Ikone mit Ausnahme des Gesichtes und der Hände der dargestellten Personen.
In der Führung werden die Ikonen mit Silberbeschlag der Sammlung Weinhold vorgestellt.
Ein wichtiges Beispiel hierfür ist die Ikone mit dem Titel „Sophia, die göttliche Weisheit“, die symbolisch auf der entsprechenden Ikone durch eine geflügelte Frauenfigur mit Krone und Szepter auf einem Thron verkörpert wird.
Die Abbildung zeigt eine andere Ikone, den Hl. Nil Stolbenskij, Gründer des Klosters im Seligersee. Sie ist mit einem kunstvoll gearbeiteten Oklad aus versilbertem Messing versehen und stammt aus dem 18. Jh. Am Himmel sind eine Muttergottes (Seligerskaja) sowie Christus Pantokrator im Wolkenband zu erkennen, als Randfiguren der Hl. Bischof Arsenij (l.) sowie der Fürst Michail von Tver‘ (r.).
Abschließend erklingen altrussische liturgische Gesänge aus der Tradition des Neumengesangs.

Pressefoto:
Ikone, Ote Nil Stolbenskij
wohl Novgoroder Gebiet/ Nordwest-Rußland
Holz, Eitempera, Messing versilbert

Maximilianshof 1, 85764 Oberschleißheim, 089 31587212, (S-Bahn S 1 bis Oberschleißheim,
15 Minuten Fußweg zum Alten Schloss)
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, Oktober bis März 10.00 – 16.00 Uhr

Altes Schloss 2

 

 
 

Alle Daten

  • 12.01.2020 14:00

Powered by iCagenda

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok