Mitmachtheater: "DIE ABENTEUER DES SHERLOCK HOLMES"

Logo_Gleis1
Kategorie
Kunst, Führung & Vortrag
Datum
24.10.2019 20:00
Veranstaltungsort
JugendKulturHaus "Gleis 1" - Hollerner Weg 1
Deutschland
Telefon
089 310 53 89

 Mitmachtheater

DIE ABENTEUER DES SHERLOCK HOLMES

Eine szenische Krimilesung nach Arthur Conan Doyle zum Mitmachen

Mit Roland Kalweit und Danny Richter

 

Lust auf eine kleine Zeitreise? Im Wechselspiel aus Krimilesung und Elementen des Improvisationstheaters entführen Die Abenteuer des Sherlock Holmes in spektakuläre Kriminalfälle im London des 19. und 20. Jahrhunderts!

Mit den Figuren des scharfsinnigen, exzentrischen Kokainkonsumenten Sherlock Holmes und seines biederen Assistenten Dr. Watson perfektionierte der britische Schriftsteller Sir Arthur Conan Doyle das Schema der Detektivgeschichte. 1891 bis 1893 druckte das Strand Magazine Holmes Abenteuer in Serie und löste so eine wahre „Holmesmania“ aus. Die erfundene Adresse des fiktiven Detektivs in London – Baker Street 221B – wurde mit schriftlichen und persönlichen Anfragen zur Aufklärung privater Fälle überhäuft.

Wenn Roland Kalweit und Danny Richter in Die Abenteuer des Sherlock Holmes die spannendsten Fälle des Meisterdetektivs wieder aufrollen, tun sie das selbstverständlich stilgerecht gekleidet in Gestalt des weltbekannten Ermittlerduos. So entsteht ein stimmiger Abend voll Spannung und detektivischem Spürsinn, der die beiden Schauspieler mitunter direkt ins Publikum führt – warum auch nicht, so lange es der Verbrechensbekämpfung dient?

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 20 Uhr

Gleis 1

Kartenpreis: 13 €

 

 
 

Alle Daten

  • 24.10.2019 20:00

Powered by iCagenda

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.