Wanderung: Expedition Moor

Dachauer_Moos_Expedition_Moor
Kategorie
Sonstiges
Datum
21.09.2019 14:00
Veranstaltungsort
Parkplatz Unterschleißheimer See - Deutschland
Telefon
08131 / 275 85 85
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Expedition Moor  (Foto: Verein Dachauer Moos e.V.)

Entdeckung der heimischen (Moos-)Wildnis
mit dem Moorversteher des BayernNetzNatur-Projektes

am Samstag, 21. September

LogoBTN

Ja, es gibt sie tatsächlich noch: Die verborgenen Orte wo das Moos noch Moor ist. Wo der Boden noch wackelt und der braune Torf ansteht. Wir entdecken das Inhauser Moos, hauen einen Bohrstock ein und graben einen Bodenschurf. Wir erfahren, welche Bedeutung unsere Moore für den Arten- und Klimaschutz haben und wie das Moos renaturiert werden kann. Eine Mooserkundung im Rahmen des BayernNetz-Natur-Projektes „Neues Leben im Dachauer Moos“.

Anforderungen: zum Teil querfeldein über unbefestigte Wiesen- und Waldpfade in ebenem Gelände

Zeitdauer: insgesamt 3 bis 4 Stunden bei ungefähr 5 km Wegstrecke

Ausrüstung: festes und wasserdichtes Schuhwerk, wetterentsprechende und insektendichte Kleidung, kleine Brotzeit und Getränke

Treffpunkt: 14:00 Uhr, Parkplatz Unterschleißheimer See am Ausgang Furtweg Richtung Inhauser Moos

Referent: Andreas Bürger, Projektmanager und Diplom-Geograph, FNL-Landschaftsplanung

Anmeldung erforderlich bis 17.09.2019
unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 08131 / 275 85 85

 
 

Alle Daten

  • 21.09.2019 14:00

Powered by iCagenda

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.