Führung: Johannes der Täufer – eine Ikone im Silberkleid

altes_schloss_q
Kategorie
Kunst, Führung & Vortrag
Datum
24.06.2018 14:00
Veranstaltungsort
Altes Schloss - Maximilianshof 1
Deutschland
Telefon
089 / 315 87 212
Webseite

Sonntag, 24. Juni, 14 Uhr

Johannes der Täufer – eine Ikone im Silberkleid

Sammlung Weinhold "Das Gottesjahr und seine Feste"

Johannes der Täufer gilt in den Ostkirchen als Vorläufer und Künder Christi. Seine Verehrung geht so weit, dass er als Engel verehrt wird. Auf einer der Ikonen, die bei der Führung vorgestellt werden, erscheint Johannes als junger Mann mit langem, gelockten Haupt- und Barthaar, gekleidet mit dem kamelhärenen Gewand des Wüstenasketen und mit Engelsflügeln. Als Attribut führt er einen Botenstab.. Die Geste des Zeigens deutet auf die Ankündigung des Messias.

Im Diskos in der Linken des Täufers liegt das Christkind, auf der geöffneten Schriftrolle sind die Worte: "Dies ist das Lamm Gottes, das hinwegnimmt die Sünden der Welt" aus dem Johannes-Evangelium zu lesen.

Führung mit Dr. Inge Kreuz

Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Eintritt: 3,00 €, ermäßigt: 2,00 €.
Achtung: Treffpunkt direkt im Alten Schloss Schleißheim: Kassenhalle

Pressefoto:
Ikone Johannes der Vorläufe

Altes Schloss Johannes

 
 

Alle Daten

  • 24.06.2018 14:00

Powered by iCagenda

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.